CHODZIEZ 1852

 

CHODZIEZ  - Klassik, Still und Elegance - SINCE 1852 

 
Die Polnischen Porzellanwerke "Ćmielów" und "Chodzież" S.A. sind die größte dünnwandige Porzellanfabrik Europas. Die Erfahrung entspricht 228 Jahren Aufmerksamkeit bis ins kleinste Detail und der Leidenschaft für die Gestaltung eines einzigartigen Designs. In Zusammenarbeit mit herausragenden Designern bieten wir luxuriöses Porzellan, das von der Tradition inspiriert und im Weltmaßstab einzigartig ist. Wir kreieren Unikate, indem wir den Schwerpunkt auf die handwerkliche Verarbeitung von handgefertigter und dekorativer Arbeit legen. Das Unternehmen kombiniert drei einzigartige Marken: Cmielow, Chodzież und Cmielow Design Studio
 
Chodziez 1852
 
In den Sammlungen von Ćmielów verweisen wir auf Quellen, indem wir die ältesten, einzigartigen Sammlerstücke des traditionellen Porzellangeschirrs nachbilden. Die klassische und traditionelle Marke ist bekannt für ihre historischen Porzellangeschirre in einer neuen exklusiven Edition. Porzellangeschirr von Ćmielów ist auf den Tischen von Monarchen, Staatsoberhäuptern auf der ganzen Welt präsent und wird häufig von der Elite gewählt.
 
Chodzież ist eine beliebte Marke der europäischen Traditionsfamilien, die seit Jahren bei der Feier von Alltagsmomenten dabei ist. Wir identifizieren den Wanderer mit der hausgemachten Wärme aus traditionellem und edlem Porzellan, das seit Jahren Familienfeiern begleitet. Unsere Kollektionen wechseln von Jahr zu Jahr, um den aktuellen Bedürfnissen zukünftiger Generationen gerecht zu werden. Funktionales Porzellan von "Chodzież" ist ein Dutzend Schnitte, die von den Gründern des Design Centers entworfen wurden, dessen Wurzeln bis zu den Anfängen der Unternehmenstätigkeit zurückreichen. Der idyllische Alltagsstil und die raffinierten Schnitte geben ihm den Namen Classic.
 
228 Jahre Tradition
 
Die Anfänge der Fabriken unter Ćmielów und Chodzież gehen auf die Wende des 18. und 19. Jahrhunderts zurück. Im Laufe von mehr als zwei Jahrhunderten haben wir herausragende Designer zur Zusammenarbeit eingeladen, deren Stile  bis heute in unserem Angebot stehen. Die Polnischen Porzellanfabriken sind eine Tradition, die seit Generationen gepflegt wird, aber auch die Entwicklung und das Setzen neuer Trends. Hier treffen die Projekte so herausragender Künstler der Zwischenkriegszeit wie Józef Wysocki, Wincenty Potacki oder Bogdan Wendorf auf das moderne Design von Ćmielów Design Studio. Das Ergebnis ist ein modernes Unternehmen, aber inspiriert vom Geist der Vergangenheit. Wir stehen der Idee nahe, Tradition und Moderne zu verbinden - Respekt vor der Vergangenheit, aber auch Blick in die Zukunft. 
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »